. .

Überall sind sie im Einsatz!!! Gabelstapler und andere Flurförderzeuge.
Das ein „normaler“  Führerschein nicht ausreichend ist um Gabelstapler zu fahren, belegen die Unfallzahlen.
Der Nachweis für Flurförderzeuge ist Pflicht!
Wir bilden im Umgang mit Flurförderzeugen nach den Richtlinien der Berufsgenossenschaft (BGG925, BGV D 27) aus.

Lerninhalte

Theorie 
- Rechtliche Grundlagen
- Unfallgeschehen
- Aufbau und Funktion
- Antriebsarten
- Standsicherheit
- Umgang mit Last
- Verkehrsregeln / Verkehrswege

Praxis 
- Einweisung
- Fahr- und Staplerübungen
….. Training, Training, Training

Abschluss

Ausbildungsnachweis „Fahrer von Flurförderzeugen“

 

Kurse

Schulung für Stapler „Neulinge“, Dauer: 3 – 5 Tage 
Schulung für „Erfahrene“, Dauer: 2 Tage
Jährliche Unterweisung, Dauer: 2 Tage

 

Fördermöglichkeiten

Gerne beraten wir Sie hinsichtlich der zahlreichen öffentlichen Fördermöglichkeiten, denn eine komplette oder anteilige individuelle Förderung durch die Agentur für Arbeit, Job-Center oder ARGEn ist in vielen Fällen möglich.